Hauptmenü  
  Home
  NEWS
  Über uns
  Wie alles anfing
  Welpenaufzucht
  Wurfplanung
  Welpen
  Molly
  Betty
  SUNNY
  Al Capone
  Nachzuchten
  Mitbewohner
  Schnappschüsse
  Pinnwand
  Die Regenbogenbrücke
  Rassestandard
  Unser schönes Jagsttal
  Gästebuch
  Links
  Nachricht an uns
  Impressum
 

Die meist besuchte Bulldoggen Internetseite

Die Regenbogenbrücke
"

 

 

 

Die Regenbogenbrücke






Eine Brücke verbindet Himmel und Erde. Wegen der vielen Farben nennt man sie “Brücke des Regenbogens”.
Auf dieser Seite des Regenbogens liegt ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigem, grünen Gras.
Wenn ein geliebtes Tier auf Erden für immer eingeschlafen ist, geht es zu diesem schönen Ort. Dort gibt es immer zu fressen, zu trinken und es ist warm - es ist schönes Frühlingswetter.
Die alten und kranken Tiere sind hier wieder jung und gesund. Sie spielen den ganzen Tag zusammen. Es gibt nur eins, was sie vermissen:
Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen, die sie auf Erden so geliebt haben.
So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen, bis eines Tages plötzlich eines innehält und aufsieht:
die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf und die Augen werden ganz groß!!!
Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt förmlich über die grüne Wiese. Die Pfoten tragen es schneller und immer schneller. Es hat Dich gesehen!!!
Und wenn Du und Dein spezieller Freund einander treffen, nimmst Du ihn in Deine Arme und hälst ihn fest.
Dein Gesicht wird wieder und wieder geküsst , und Du schaust in die Augen Deines geliebten Tieres, das solange aus Deinem Leben verschwunden war, aber nie aus Deinem Herzen.
Dann überschreitet Ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens, um nie wieder getrennt zu sein.


Schlamper

 

Mein Schlamper

Nach überraschender, schwerer Krankheit mußten wir dich am 1 April 2009 zur Regenbogenbrücke gehen lassen.
Viele Jahre hast du dein Leben mit uns geteilt.
Du hast bei uns und deinem Katzenclan eine mächtige Lücke hinterlassen.
Wir vermissen dich sehr.

Schlamper 19 Dezember 2001 - 1 April 2009




 


Gonzo


Das war unser kleiner Gonzo!!!

  Dein Leben stand von vorne herein unter keinem guten Stern, aber du kleine Kerl troztest deinem Schicksal. Schon kurz nach deiner Geburt stand es sehr schlecht um dich, aber Dank der Liebe und Fürsorge der Familie Bruttel wurde ein wildes und lustiges Katzenbaby aus dir. Du zogst mit 8 Wochen bei uns ein und stelltest sozusagen unser heiles Leben auf den Kopf, ein richtiger Wirbelwind warst du.
Bis du durch einen grausamen Unfall ganz jäh aus dem Leben gerissen wurdest.
Am 31.10.2008 endete dein kurzes Leben und man fragt sich immer wieder ob man es nicht hätte verhindern können!!!
Hätten wir doch nur besser auf dich aufgepasst.
Gonzo, in unseren Herzen wirst du immer deinen Platz haben.
Wir vermissen dich

Gonzo irgendwann im Juli 2008 - 31 Oktober 2008



Moby



Unser Moby
Eigentlich hat keiner damit gerechnet, du warst vorher nie krank.
Von einem Tag auf den anderen ging es dir furchbar schlecht und die Diagnose war vernichtend, so daß wir uns entschieden, dir das Tor zur Regenbogenbrücke zu öffnen.
Du warst ein junger, kräftiger Kerl und doch durftest du nicht einmal 3 Jahre alt werden.
Deine Ahnen haben dir ein Nierenleiden mit in die Wiege gelegt, das uns zu lange verborgen blieb.
Du fehlst uns

Moby 6 Juni 2002 - 27 November 2004



Taps


Cujo von Baden
Mama: Werwolfs Leni (US Import R.O.M)
Papa: Atilla von Baden
Taps, du warst so gar nicht, wie man in den Medien über deine Artgenossen hört und sieht.
Warst stets ein feiner Kerl, wohlerzogen.
 Du konntest keiner Maus etwas zu Leide tun.
Du hast uns und vielen Liebhabern deiner Rasse
gesunde Nachkommen geschenkt,
die deine Gutmütigkeit und deinen feinen Charakter
wiederspiegelten.
Wir danken dir dafür, daß du unser Leben so lange bereichert hast.


Taps 1990 -2002


Bernie


Bernie war mein erster Hund
Lange lange ist es her und noch heute muss ich jeden Tag an dich denken, wenn ich in den Spiegel schaue und meine Nase sehe....
Keiner nahms dir wirklich übel, du kamst aus dem Tierheim zu uns und hattest zuvor sicher kein schönes Leben. Wann du geboren wurdest wissen wir nicht, auch nicht wie alt du warst. Etwa 2-3 Jahre sagte man uns. Trotz all deiner Macken und Kanten, und davon gabs beileibe genug, bist du bei uns sehr alt geworden und wir werden dich niemals vergessen.












 
   
Werbung  
  "  
FAST FOOD?? NEIN DANKE!!!  
   
Etwas zum Nachdenken  
  „ Mit einem kurzem Schweifwedeln kann ein Hund mehr
Gefühl ausdrücken als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.

Louis Armstrong Satchmo.
US-amerikanischer Jazzmusiker (1900 bis 1971)

**************************

Wie armselig, unfähig sich mitzuteilen ist der Mensch, trotz seiner hohen Intelligenz, wenn er seines wichtigsten Mediums - der Sprache - beraubt ist. Und ein Hund? Er hat die außergewöhnlichsten Einfälle um uns zu verdeutlichen was er will. Er kann alles ausdrücken was ihn bewegt - nur ist der kluge Mensch meist zu beschränkt um zu kapieren!

(H. Pongraz)

**************************

Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren
ehrliches Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann ?

Arthur Schopenhauer

**************************
"Es wir die Zeit kommen,

da das Verbrechen am Tier

genauso geahndet wird, wie

das Verbrechen am Menschen"

Leonardo da Vinci
**************************
Alt gewordenen Pferden das Gnadenbrot zu geben und Hunden nicht nur, wenn sie jung sind, sondern auch im Alter Pflege angedeihen zu lassen, ist Ehrenpflicht eines guten Menschen.
(Marcus Portius Cato)

************************** Du denkst, Hunde kommen nicht in den Himmel. Ich sage dir, sie sind lange vor uns dort.
(Robert Louis Stevenson)
**************************
 
 
  Eine kleine Weisheit aus China:
"Wenn ein Mensch stirbt, dann kommt ein Tier,
zu dem er irgendwann in seinem Leben einmal
gut gewesen ist, und holt ihn ab ins Paradies.
Ohne ein solches Tier kann kein Mensch ins
Paradies!"
 
 
  Myspace Glitzer-Grafik
Myspace Glitzer-Grafik

 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=